... auch Teufelsbrut genannt

 



... auch Teufelsbrut genannt
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/rosenrotundteufelsblut

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
neuer tag neues glück


endlich geht der blöde laptop wieder

heute abgesehen von 12 stunden arbeit nach 5 tagen wieder mit cliff getroffen. er wirkte etwas reserviert und angepisst und hat seinem ärger dementsprechend auch luft gemacht. 20 min rum genörgelt mit der auflage, dass ich ihm bitte sagen möge wann ich mit wem wo was mache. findeich persönlich etwas übertrieben aber da ich weiß wie er es meint und einfach tiefgreifende verlustängste aufgrund der BPS hat versuche ich dies nun in die tat umzusetzen. auf jeden fall war es, wenn auch arsch kalt, mehr als schön ihn zu sehen, auch wenn es nur eine halbe stunde war. ich weiß zwar nicht wo ich die zeit hernehmen soll aber werde versuche öfter ein persönliches treffen zu veranlassen, immerhin sind wir... ja was sind wir eigentlich? freunde schonmal nicht, aber eine beziehung im eigentlichen sinne irgendwie auch nicht. schon zusammen aber nicht auf diese süßholzraspel schmusibusi tour. wie dem auch sei, ich konnte ihn beruhigen und habe ihn in den arm genommen. immerhin hat der kerl auch genug anderen stress an der backe. grade die tatsavhe, dass die mutter seines sohnes ihm verweigert eben diesen sohn zu sehen. es gibt kerle die interessieren sich einen scheiß für ihre kinder aber cliff befindet sich seid über einem jahr vor gericht um ein umgangsrecht mit seinem sohn zu erwirken, welches ihm auch zugesprochen wurde, die einzige die sich darüber hinwegsetzt ist die mutter des kindes. ich verstehe einfach nicht wie man sowas verweigern kann, selbst wenn sie keinen kontakt zu ihm will sollte sie an das wohl des kindes denken, klar ist cliff nicht unbedingt das was man als bild eines perfekten vaters im kopf hat aber ich glaube er wäre weniger illegal unterwegs wenn er vidar öfter sehen dürfte. dann wäre wahrscheinlich auch seine BPS nicht so stark ausgeprägt sowie sein hang zur übertriebenen wut. ich würde ihm so gern helfen aber ich weiß leider nicht wie, wenn selbst gerichtliche auflagen diese frau nicht dazu bringen wie sollte ich es dann schaffen. ich glaube das thema wird noch mord und totschlag bringen, dabei ist er wirklich ein mehr als liebender vater.

peace

13.1.16 22:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung